Herzlich Willkommen... Deutsch lernen in der SMD

23.03.2019

Am 15., 16. und 20. März fand das erste mal in den Semesterferien ein von der SMD organisierter Deutschunterricht statt, der jeweils circa vier Stunden dauerte.

"Hallo, wie geht es dir?", "Wie heißt du", "Wo kommst du her", "Was machst du gerne?" - Am 15., 16. und 20. März fand das erste mal in den Semesterferien ein von der SMD organisierter Deutschunterricht statt.

"Hallo, wie geht es dir?", "Wie heißt du", "Wo kommst du her", "Was machst du gerne?" - all diese Fragen wurden bei unserem Deutschunterricht gestellt - und beantwortet. Über 30 internationale Studenten aus mehr als zehn Ländern der TU Chemnitz durften wir an insgesamt drei Tagen in unseren Räumlichkeiten begrüßen. Dabei wurden sowohl Grundlagen der deutschen Sprache, als auch fortgeschrittenes Wissen zu Rechtschreibregeln und Grammatik vermittelt. Außerdem gab es nützliche Informationen und Hilfestellungen zu alltäglichen Dingen des Studentenlebens in Deutschland, wie etwa Arztbesuche, das Erlangen des Führerscheins, Prüfungsanmeldung oder aber aber was man machen kann, wenn die Ausländerbehörde das Visum nicht rechtzeitig ausstellt.

Abgerundet wurde das ganze mit einem mal mehr, mal weniger typisch deutschen Mittagessen. So gab es verschiedene Suppen und Kartoffelsalat und am letzten Tag als Highlight "echt-italienische" (von einer Italienerin) gebackene Pizza.

Dabei sind viele neue Freundschaften entstanden und wir freuen uns, einige unserer internationalen Mitstudenten auch im nächsten Semester bei unseren regulären Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Übrigens: Es wird wieder einmal Deutschunterricht geben, vielleicht sogar regelmäßig. Details dazu werden bekanntgegeben.

img-20190315-wa0003.jpgimg-20190315-wa0005.jpgimg_20190316_124235.jpgwhatsapp-image-2019-03-20-at-23.19.04.jpg

Zurück zur Übersicht