Gebetstreffen mit der CCEG

24.10.2018

Einfach mal vor Gott zur Ruhe kommen und beten! Das haben wir letzten Mittwoch zusammen mit der CCEG gemacht.

 

"Gut, wenn Menschen über Gott sprechen.
Besser, wenn sie mit Gott sprechen."

- Josef Bordat (deutscher Ingenieur und Philosoph)

 

Im Sinn dieses Zitates haben wir den vergangenen Mittwoch Abend verbracht!

Der CCEG und uns war es uns wichtig, bewusst einen Abend einfach mal zu Gott zu kommen und mit ihm zu reden. In der Bibel heißt es nämlich:

"Sorgt euch um nichts; sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden. Und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken bewahren in Christus Jesus!" (Philipper 4,6-7)

Gott lädt uns ein, alles, was uns bewegt, ihm mitzuteilen! Ob Schönes, ob Schweres, ob Fragen... Er hat uns lieb und hört uns zu und will für uns sorgen! Zuerst konnte jeder eine kleine Weile für sich sein, beten oder in der Bibel lesen. Danach haben wir gemeinsam gebetet für Anliegen, die uns bewegen. Dass Menschen wieder nach Gott fragen, dass wir als SMD und CCEG Gottes Liebe verbreiten können, für Frieden in Chemnitz...

 

Wusstest du, dass auch du jederzeit zu Gott kommen kannst? Du musst keinen besonderen Ort oder besondere Worte wählen. Er weiß, was dein Herz bewegt - sprich es einfach aus. Gott hört auf dein Gebet.

 

Im Anschluss an diese Runde sind noch schöne Gespräche entstanden. Sei auch du gern mal dabei! :)

Zurück zur Übersicht