Abende mit Regionalreferent Christopher Werner

12.05.2019

Wir hatten Besuch von unserem Regionalreferenten Christopher Werner - und er blieb gleich zwei Tage in Chemnitz!

 

In der SMD Deutschland gibt es für verschiedene Gebiete je einen Regionalreferenten, der von Zeit zu Zeit mal in die dortigen Gruppen reinschneit, schaut, wie es ihnen so geht und mit Rat und Tat zur Seite steht. Der unsere ist seit letztem Jahr Christopher Werner und nachdem er das letzte Mal im vergangenem Wintersemester zum Eröffnungsgottesdienst da war, wollte er uns jetzt mal wieder besuchen. Und er hat sich gleich zwei Tage für Chemnitz Zeit genommen und war sowohl Mittwoch als auch Donnerstag Abend bei uns.

 

Am Mittwoch...

hielt er gleich das Thema, passend zum Semestermotto "Glauben (er-)leben". Es ging darum, wie uns der Glaube im Alltag ganz praktisch begleitet, was er in unserem Denken und Handeln für Auswirkungen hat und welche Herausforderungen damit auch einhergehen. Denn das Leben als Christ ist herausfordernd. Die Bibel ermutigt uns, unseren Blick zu erweitern und die Welt uns unser Leben mit anderen Augen zu sehen -  mit Jesus Augen. Und wenn wir manchmal nicht sehen, wie es weitergeht, weil Gott oft andere Pläne mit uns hat, als wir, dann wissen wir eins: Wir können ihm vertrauen.

 
"Verlass dich auf den HERRN von ganzem Herzen, und verlass dich nicht auf deinen Verstand, sondern gedenke an ihn in allen deinen Wegen, so wird er dich recht führen." - Sprüche 3,5-6
 

Am Donnerstag...

war wieder Internationaler Abend. Viele bekannte und auch ein paar neue Gesichter waren da und neben dem altbewährten Programm aus Essen und Musik gab es auch wieder ein Thema. Was ist der Sinn meines Lebens? Diese tiefgehende Frage haben wir uns gestellt. Wofür sind wir geboren, was ist unser Ziel im Leben? Als Christen glauben wir, dass es darum geht, eine Beziehung mit dem lebendigen Gott zu haben - und das ist etwas Großes und Wunderbares, das alle Vorstellung übersteigt. Wir laden jeden ein, der das entdecken möchte, Jesus kennenzulernen!

 

"Wenn ich nur dich habe, so frage ich nichts nach Himmel und Erde." - Psalm 73,25

"Was kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben." - 1. Korinther 2,9

 

Zurück zur Übersicht