Newsletter
 
 

Gebet

Bittet, und ihr werdet erhalten, um was ihr gebeten habt. Sucht und ihr werdet finden. Klopft an, und die Tür wird euch geöffnet werden. Denn wer bittet, wird erhalten. Wer sucht, wird finden. Und die Tür wird jedem geöffnet, der anklopft. Ihr Eltern - wenn euch eure Kinder um ein Stück Brot bitten, gebt ihr ihnen dann stattdessen einen Stein? Oder wenn sie euch um einen Fisch bitten, gebt ihr ihnen eine Schlange? Natürlich nicht! Wenn ihr, die ihr Sünder seid, wisst, wie man seinen Kindern Gutes tut, wie viel mehr wird euer Vater im Himmel denen, die ihn darum bitten, Gutes tun.
Matthäus

Beten heißt: reden mit Gott.

Das direkte Gespräch mit Gott ist uns als Gruppe und Einzelne sehr wichtig. Wir dürfen mit unserem Vater reden und ihn dabei auch um alles bitten. Darum treffen wir uns regelmäßig, um ihn gemeinsam zu preisen, ihm zu danken und ihm Anliegen zu bringen.

reden mit Gott

Prüfungsgebet

Wir beten auch für Prüfungen und Klausuren, die jetzt anstehen. Wenn du möchtest, beten wir gern auch konkret für deine Prüfungen! Schreib uns einfach eine Mail mit deinem Namen, den Daten und den Titeln deiner Prüfungen.

Müder Mensch

Wenn du ein Gebetsanliegen hast, was dir auf dem Herzen liegt und für das wir beten sollen;
oder auch wenn du Fragen zum Gebet in unserer Gruppe hast, dann schreib dem Gebetsdienstverantwortlichen.

Alle Gebetstreffen werden, wie die anderen Termine und Veranstaltungen der SMD Chemnitz, regelmäßig über den wöchentlichen Newsletter bekannt gegeben. Gebetsanliegen

 
Impressum ... Admin-Login